3. Reitertag beim RZV Koblenz-Metternich

 

RZV Reitertag

 

 

Anfang November fand der diesjährige – und damit der 3. – Reitertag des RZV statt.

Eingeladen waren Stammmitglieder der Vereine RZV Koblenz – Metternich, RSG Berghof, RZV Mayen, RFV Geisbüschhof, RV Kurtscheid, RV Neuwied, RFV Kalenborn, RFV Königsstuhl, RSF Mitterhein, RV Kurtscheid, RC Pellenz, ZRFV Schwaller Höhe, RZV Saffig, RV Eltzerhof und  RZV Lahneck.

Ein Reitertag bietet  die Möglichkeit auch ohne vorherige Nennung noch ganz spontan sein Pferd zu verladen, um  auch weniger turniererfahrenen Reiterinnen/ern die Möglichkeit zu bieten, mal Turnierluft zu schnuppern, sich dem Urteil der Richter zu stellen und die eigenen Leistungen mit denen anderer zu messen. Und genau dies gelang beim RZV in entspannter, sportsfreundlicher Atmosphäre. Unser Reitlehrer, Erik Ceulemans, spornte auch viele Schulpferdereiter an, an diesem Reitertag teilzunehmen. Hierzu stellte die Reitschule Ceulemans alle Schulpferde zur Verfügung.

Der Reitertag erfreute sich vieler Nennungen und so lief das Programm bis in die Abendstunden.

Ausgeschrieben waren Dressur- und (Stil-) Springwettbewerbe der Klasse E und A, Reiterwettbewerbe und der Führzügelwettbewerb.

RZV Reitertag Führzügelwettbewerb

 

Die Führzügelklasse bietet auch den allerjüngsten Nachwuchsreitern die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen und stellt damit oft ein Ereignis für die ganze Familie dar. Die Kinder sollten die ersten Grundlagen des Reitens beherrschen. Beim Führzügelwettbewerb stehen zwei Richter in der Mitte der Reitbahn und geben vor, welche Aufgabe zu bewältigen ist. Hierbei handelt es sich um den Schritt und den Trab. Auch das Leichttraben kann durchaus verlangt werden. Ausschlaggebend hierbei ist, dass die Ponys bzw. Pferde von einer Person auf der linken Seite geführt werden. Die Kinder können sich somit ganz auf ihren Sitz konzentrieren. Die Richter möchten einen ausbalancierten und losgelassenen Sitz sehen.

RZV Reitertag

RZV Reitertag

 

RZV Reitertag

 

Der Führzügelwettbewerb wurde in 3 Abteilungen ausgetragen und alle teilnehmenden Kinder wurden platziert.

Der RZV konnte hier gleich dreimal punkten: Marlene Hermann auf Victaro und Helena Kornes auf Grisu erreichten einen 1., Annika Fetz auf Blümchen einen 2. Platz.

Im Reiterwettbewerb Schritt/ Trab erreichten Samira Hoffmann auf Blümchen einen 2. , Lara Volkenborn auf Victaro einen 3. und Lena Oster auf Victaro einen 4. Platz.

In den Reiterwettbewerben Schritt/ Trab/ Galopp erreichten Emilia Hirsch auf Blümchen einen 1., Elisa Mendel auf Gina und Laura Fetz auf Nummer Eins einen 2., Amelie zu Putlitz auf Ashley einen 3., Susan Dwersteg und Jasmin Fetz je auf Viper, Anna Hilland auf Gina, Lea Eisenburger auf Coco Chanel, Lara Oster auf Scoopy Doo einen 4. und Ida von Mezynski auf Blümchen und Lia Smolka auf Victaro einen 5. Platz.

In den Reiterwettbewerben mit Sprung errang Alia Schönhoff auf Zidane einen 3.,Laura Fetz auf Nummer Eins und Laura Zentner auf Scoopy Doo einen 4., Annika Zentner auf Viper einen 5. Platz.

Im Springreiterwettbewerb konnte Amelie zu Putlitz auf Coco Chanel einen 4. Platz erstreiten. Im Stilspringwettbewerb der Kl E kam Leona Breitenbach auf Agostino auf einen 4. und Fiona Werner auf Carocatani auf einen 7. Platz.

Den Stilspringwettbewerb der Kl A konnte Lia Ceulemans auf Admiral Fire mit dem 1. Platz beenden, Leona Breitenbach mit Agostino und Fiona Werner mit Carocatani kamen auf Platz 4, Justus Kastor mit Caramba auf Platz 6.

Im Springwettbewerb der Kl A konnte Vera Polcher mit ihrem jungen Pferd Cassita den 4. Platz erreichen.

Auch im Dressurreiterwettbewerb der Kl E konnten die Metternicher punkten: Shalin Arndt auf Donegal Lady kam auf Platz 8, Lisa Eschermann auf Lucky erreichte Platz 10 und Alexandra Pohlmann konnte mit der „Pferdeseniorin“ Always the sun den 12. Platz erreichen.

 

RZV Reitertag

RZV Reitertag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glückwunsch auch an dieser Stelle noch einmal an alle Platzierten!

 

 

Neben den sportlichen Ereignissen gab es noch einen ‚Reiterflohmarkt‘, wo manches Reiterutensil den Besitzer wechselte.

 

RZV Reitertag

 

Rundherum eine tolle Veranstaltung mit großem Zuspruch! Das motiviert uns, den Reitertag auch weiterhin anzubieten.

RZV Reitertag